PSO

Im Unteroffiziersverein Oensingen-Niederbipp wurde 1938 eine Pistolensektion gegründet, welche sich später verselbständigte und sich heute dem sportlichen Schiessen von Faustfeuerwaffen verschrieben hat. Der ursprünglich militärische und Grad-abhängige Charakter ist dabei gänzlich verloren gegangen.

Bei uns kann jedermann vorbeikommen und die (treff-)sichere Handhabung der eigenen oder der Vereinspistolen üben. Gerne unterstützen wir dabei auch interessierte Neuschützen mit Rat und Tat; die üblichsten Munitionsarten können bei uns käuflich erworben werden.

Geschossen werden kann bei uns mit Luft-, Klein- und Grosskaliber-Pistolen auf die üblichen Scheiben auf 10, 25 und 50 m. Dies auch mit mitgebrachter Munition bis zu einer Mündungsenergie der bekannten 9 mm-Luger-Patronen. Nebst freien oder geführten Trainings können bei uns verschiedene dezentrale Wettkämpfe geschossen werden. Gelegentlich werden gemeinsam Schützenfeste besucht. Natürlich kann bei uns auch das Feldschiessen und das «Obligatorische Programm» (OP) geschossen werden.

Wir freuen uns auf jeden Neuschützen!
Susanna von Arx, 079 362 59 40
susanna.vonarx@bluewin.ch
Vereinsadresse: PSO, Susanna von Arx, Leuenallee 12, 4702 Oensingen H: 079 362 59 40 / P: 062 396 20 24 / G: 031 951 77 77 susanna.vonarx@bluewin.ch